Deutsch

Mehr Frauenpower an Bord - Annika Cordes ist neu bei WM trading

Trotz der Corona-Pandemie bauen wir bei WM trading unser Team in Winnenden weiter aus, um der steigenden Anzahl von neuen Projekten gerecht zu werden. Annika Cordes unterstützt seit Oktober 2020 das technische Projektmanagement-Team unter der Leitung von Thomas Dorsch, weitere Einstellungen sind geplant. Die 34-jährige war bisher als Konstruktionstechnikerin im Maschinenbau tätig und ist somit neu in der Fahrradbranche, zumindest beruflich. Privat ist sie schon lange begeisterte Freizeit-Bikerin.

Das ehemals reine Männer-Team im technischen Bereich hat mit Annika Cordes nun kompetente weibliche Unterstützung. Seit einiger Zeit setzt sich Axel Keller, Geschäftsführer von WM trading, dafür ein mehr Frauen in den Entwicklungsprozess für noch bessere und zielgruppengerechtere Produkte einzubeziehen. Endlich gibt es auch im eigenen Technik-Team mehr Frauenpower!