Deutsch

Willingen Gravelrace

WM trading verlost Startplätze und Testräder zum „Panaracer Gravel-Ride“ in Willingen
In gut zwei Wochen, vom 19. bis 21. Mai 2017, startet das Bikefestival Willingen in seine nächste
Runde. Um der noch jungen, aber bereits sehr beliebten Radgattung des Gravelbike einen
gebührenden Platz beim Klassiker des MTB-Sports in Deutschland zu bieten, präsentiert der
japanische Reifenhersteller Panaracer dieses Jahr zum zweiten Mal den Gravel-Ride. Panaracer
stellt gemeinsam mit dem belgischen Fahrradhersteller Ridley zehn Testräder zur Verfügung. Wer
also die Strecke mit einem Gravel-Bike von Ridley auf dem Panaracer Gravelking Reifen unter
die Räder nehmen will, sollte jetzt seine Chance nutzen und am Gewinnspiel von WM trading
teilnehmen:
Einfach eine Mail schreiben an info@wm-trading.com, Betreff: „Gravel Ride Willingen 2017“
und kurz schreiben, warum Ihr den Panaracer Gravelride mit einem Ridley Xtrail Carbon unter
die Räder nehmen wollt. Bitte unbedingt Größe und Innenbeinlänge angeben. Unter den
Einsendungen werden dann die zehn Fahrer ausgelost.
Der Gravel Ride startet am Freitag, 19. Mai um 14 Uhr, und führt über eine insgesamt 56 km
lange, panoramareiche Rundtour einmal um Willingen. Die Strecke bietet alles, was das Herz
höher schlagen lässt: Es geht über gut ausgebaute Asphalt- und Radwege ebenso wie über
Schotter- und Waldwege.
Gravel als Raddisziplin ist noch jung, aber die Interpretation als eigene Radgattung zwischen
Crosser und 29er mit Dropbar wird immer beliebter. Panaracer setzt dabei mit einer speziellen
Reifen-Entwicklung klare Akzente. Der GravelKing bietet eine überzeugende Lösung für
schnelle Fahrten auf wechselndem Untergrund: Er wartet mit einer speziellen Gummimischung
für ultimativen Grip, „Anti-Flat Casing“ Pannenschutz und einer speziellen Leichtlauf-Karkasse
auf. Der Reifen ist in einer Breite von 23 mm für Rennräder bis 48 mm für das Gravelrad, in
700C, 650B und mit zwei unterschiedlichen Profilen lieferbar. WM trading ist Exklusivvertreter
für Panaracer in Deutschland und BeNeLux – und stellt den GravelKing auch in Willingen aus.
Während des gesamten Bikefestivals besteht zudem die Möglichkeit, sich am Stand von WM
trading (Standnummer F4) Räder auszuleihen, um das königliche GravelKing Erlebnis zu
erfahren.